Downloadable: Convenience

Wie entwicklen Sie ein Convenience-Angebot? Das Treibermodell gibt Aufschluss darüber, welche Stellhebel umzusetzen sind, um bei dem Unterfangen erfolgreich zu sein. Grundsätzlich werden mit Convenience zwei Nutzenattribute adressiert, das eine ist der rational, messbare Nutzen «Zeitsparen & Aufwand reduzieren» und der zweite «Sorgenfreiheit & Stressreduktion» ist im emotionalen Bereich zu verorten . Die Linie zwischen den beiden verläuft meist nicht trennscharf, Angebote können durchaus beide Attribute erfüllen.

PDF als Download hier

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Toolbox: Storytelling
–bruhn+partner

Toolbox: Dreiklang starker Marken
–bruhn+partner

Canvas: Prototyping für strategische Spiele
–bruhn+partner

Beitrag teilen

LinkedIn Twitter Xing Xing

Als PDF speichern

PDF